Erdgeschichte aktuell

Besuchergruppe an der Grabungsstelle | Bild: GDKE, Erdgeschichte/Schaefers
04.10.2017

Einer der Schauplätze ist die Fossillagerstätte Stöffel im Westerwald. Hier werden während der Dauer der Ausstellung jeden 1. Mittwoch im Monat, zwischen 10-16 Uhr Mitarbeiter der Erdgeschichte an der Grabungsstelle im Stöffelpark sein.

Lesen Sie weiter

Pressemeldungen

Aktuelle archäologische Grabung auf dem Areal eines künftigen Gewerbegebietes in Polch/Eifel. | Bild: GDKE
13.07.2017

Sonderausstellung „vorZEITEN” versammelt im Landesmuseum Mainz herausragende Exponate, die über die letzten 70 Jahre von den Landesarchäologen entdeckt wurden.

Lesen Sie weiter

07.04.2016

Eurypteriden oder Seeskorpione sind schon vor rund 250 Millionen Jahren ausgestorben, also noch bevor die Dinosaurier sich anschickten die Erde zu bevölkern.

Lesen Sie weiter

„Belebend, zerstörend, konservierend – die Wirkung von Vulkanismus auf die belebte Umwelt“
21.11.2013

„Belebend, zerstörend, konservierend – die Wirkung von Vulkanismus auf die belebte Umwelt“, unter diesem Titel stellt der Mitarbeiter Thomas Schindler des Referates Erdgeschichte den Einfluss des Vulkanismus auf die Zusammensetzung fossiler Ökosysteme und die Bildung von Fossillagerstätten in Rheinland-Pfalz in einem eigenen Kapitel dar.

Lesen Sie weiter



{$titel}